Workshop: Trinkwasser-Erwärmung mittels Frischwassertechnik

So macht man Warmwasser! Hygienisch und energieeffizient.
Ein Online-Kurs zur Trinkwassererwärmung. Von den Pionieren der Frischwassertechnik für die Profis der SHK-Branche.

Die Termine – jeweils von 10:30 bis 11:30 Uhr

Kurs 1Dienstag, 09.11.2021
Grundlagen der Trinkwasser-Hygiene

Kurs 2Dienstag, 16.11.2021
Funktion der Frischwassertechnik Teil 1

Kurs 3Dienstag, 23.11.2021
Funktion der Frischwassertechnik Teil 2

Kurs 4Dienstag, 30.11.2021
Auslegung und Dimensionierung

Kurs 5Dienstag, 07.12.2021
Das Ding mit der „Exergie“

Kursbeschreibung
In den letzten Jahren wurde in Gebäuden der Energieverbrauch für die Beheizung stark reduziert. Beim Warmwasser blieben bisher solche Einsparungen aus. Zusätzlich ist der Warmwasser-Verbrauch eher angestiegen. In der Vergangenheit wurde dem Energieanteil der Trinkwasser-Erzeugung wenig Bedeutung beigemessen, da der Anteil an der Gesamtheizlast am Gebäude bei ca. 15 % lag. Dies hat sich in den letzten Jahrzehnten mit der EnEV kolossal gewandelt. Heute liegt der Anteil eher bei der Hälfte, mit Tendenzen zu weitaus höheren Warmwasserlasten gegenüber der Raumheizlast. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kunden effizient konstant genügend Warmwasser zur Verfügung stellen und welche Systeme sich dazu am besten eignen.

Kursinhalt
• Hygiene
• Systemvergleich Frischwassertechnik – Speicherwasser-Erwärmer
• Wie kann die Frischwassertechnik eingesetzt werden?
• Aktuelle Gesetzgebung
• Richtige Einbindung in das Gesamtsystem (Heizung, Frischwasser, Solar)
• Auslegungen und Dimensionierung
• Bewährte Funktionen aus der Praxis
• Tipps und Tricks

Veranstaltungsziel
Die Kursteilnehmer wissen, welches System für ihre Anwendungen optimal ist und wie sie diese einfach und sinnvoll in ein Gesamtsystem einbinden.

Zielgruppe
Ingenieure und Planer, Technische Verkäufer, Projektleiter und Sachbearbeiter aus der Haustechnikbranche.

Kursvoraussetzung
Grundkenntnisse Sanitärtechnik

Kurskosten (Unkostenbeitrag)
145.00 € exkl. MwSt.
Teilnehmerzahl: maximal 15 Teilnehmer

Fachverantwortung: Wolfram Schwer, Thomas Zimpel,

Kurs-Administration: Michaela Vornweg

Daten und Programm
Der Kurs findet in 5 Blöcken statt.
Zeit: jeweils von 10.30 bis ca. 11.30 Uhr
Der Kurs wird mit Zoom umgesetzt. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen internetfähigen Zugang sowie eine Möglichkeit der Audiowiedergabe am PC.

Kann ein oder mehrere Termine nicht wahrgenommen werden, erhalten Sie für die verpasste Lektion die Aufzeichnung per Mail zugestellt

Imagebroschüre

Ansicht & Download

Sie möchten sich in Ruhe über varmeco informieren? Über Ihren Nutzen, Ihre Vorteile und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten? Hier können Sie unsere Imagebroschüre direkt herunterladen.

Scroll to Top