varmeco | wärme.nutzen

Thermoaufnahme EndeeXm - kurz erklärt

Wärme besser nutzen. Mit der eXergie­maschine.

Brachliegende Energie wird zu eXergie - mit der eXergiemaschine kann in einem Pufferspeicher nachträglich eine Temperaturschichtung hergestellt werden, dadurch wird die Effizienz des angeschlossenen Wärmeerzeugers erhöht...


Die IKZ stellt die eXergiemaschine in einem kurzen Film vor...


varmeco eXm-Tag1eXm - Ein „Turbo“ für den Klimaschutz

varmeco präsentiert Innovation für die Wärmewende

„Wir machen aus brachliegender Energie nutzbare Wärme“, fasst varmeco-Geschäftsführer Siegfried Schmölz die Funktion der neuen „eXergiemaschine“ zusammen. eXergiemaschine – das klingt nach Science Fiction, ist aber Realität. Der neue Apparat der Kaufbeurer Firma optimiert Wärmeanlagen in Wohnungsbau, Industrie und Gewerbe, indem er Wärme auf ein besser und effektiver nutzbares Temperaturniveau bringt.
Von der Wirkung der Weltneuheit aus dem Allgäu konnten sich Kaufbeurens zweiter Bürgermeister Gerhard Bucher, Stadtratsmitglied Oliver Schill und der für Wirtschaftsförderung zuständige Peter Igel beim varmeco-Kundentag am 9. Oktober überzeugen. Zur Vorführung hat varmeco im „eXm-Truck“ eine Anlage aufgebaut, in der ein Wärmespeicher, ein Warmwasserbereiter und die eXergiemaschine arbeiten.




mehr dazu...
eXm-Einladungsmailing-Flyer-A4 2019-09-18eXm ON THE ROAD - das eXergie-Erlebnis kommt zu Ihnen!

Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Erfahrung und technische Errungenschaft. Erhalten Sie die volle Kontrolle über Vor- und Rücklauftemperaturen, unabhängig vom Nutzerverhalten.

varmeco lädt Sie herzlich ein, die eXm persönlich und live in der Anwendung zu erleben.




Der e
Xm-Truck und mit ihm die eXergiemaschine geht diesen Herbst auf Deutschland-Tour...

Tourdaten und Details auf www.eXergiemaschine.com


Kaufbeurer-Ausbildungstag-2019Kaufbeurer Ausbildungstag 2019

Besucht uns auf der Ausbildungsmesse im Stadtsaal Kaufbeuren am 20. Oktober 2019


Thermoaufnahme EndeEffizienter Heizen mit der eXergiemaschine


Der  Idealzustand  einer  effizienten  Heizungsanlage, eine weite Temperaturspreizung  zwischen  Vor- und  Rücklauf, wird  in  der  Praxis selten erreicht – außer mit  der eXergiemaschine.  Diese Neuentwicklung  der  Wärmespezialisten  varmeco  und  BMS-Energietechnikmacht   den   Ideal- zum Normalzustand.   Die eXergiemaschine senkt die Rücklauftemperatur  und stellt (wo erwünscht)  höhere  Vorlauftemperaturen  bereit, und zwar unabhängig  von  dem  Nutzerverhalten. Von  dieser Temperaturspreizung profitieren  diverse Anwendungen: Fernwärme-,  Nahwärme- und Brennwertkesselanlagen lassen  sich mit einer niedrigen Rücklauftemperatur betreiben, Abwärme erreicht ein nutzbares Temperaturniveau und Wärmepumpen oder Solarkollektoren  liefern  mehr  Wärme  aus  regenerativer  Energie. Das steigert  die  Effizienz und schützt  das  Klima. Benötigt  wird außer der eXergiemaschine nur ein Heizungspufferspeicher zur Temperaturschichtung.

Weitere Informationen zur eXergiemaschine finden Sie unter www.exergiemaschine.com