varmeco | wärme.nutzen

VARIO fresh-nova HE Kaskade ExOpt

Vfn-Kaskade-exopt web

 

Exergieoptimierte Schaltung bedeutet eine gerätetechnische Trennung der Erwärmungsaufgaben:
  • W-Geräte zur reinen Trinkwassererwärmung,
  • Z-Geräte zur Zirkulationswasser­erwärmung und Trinkwassererwärmung bei Volllast.

Durch getrennte Leitungsführung sind niedrigste Rücklauftemperaturen möglich (exergieoptimiert).

Der Rücklauf der Z-Geräte wird bei Volllast über eine sogenannte Rücklauf-Umschaltung temperaturabhängig in den unteren Speicherbereich gespeist. Die Ansteuerung der Umschaltung übernimmt die Schaltfunktion eines Gerätereglers.

Anwendung:
  • Mehrfamilienhäuser und Objektbauten mit hoher Warmwasserleistung und stagnationsfreier Lastverteilung
  • Neubau und Sanierung von Trinkwassererwärmungsan­lagen unter den Gesichtspunkten Hygiene und Energiesparen

 

Aufbau der exergieoptimierten Frischwasserkaskade

 Vfn-Kexopt-Schema

 

Download
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (PB-VARIO fresh-nova HE Kaskade ExOpt 2018-03_web.pdf)ProduktbeschreibungVARIO fresh-nova HE Kaskade ExOpt- 2018-031789 KB