eXergiemaschine

eXergiemaschine-compact eXergiemaschine-pro

Mit der eXergiemaschine, kurz eXm®, wird brachliegende Energie zu nutzbarer Wärme und Kälte. Sie löst erstmalig und effizient eine Vielzahl von lange bekannten Temperaturproblemen der Heizungstechnik.
Basis der eXergiemaschine ist der Carnot-Prozess, der in einem Temperaturbereich von 20 bis 80 °C betrieben wird, der bisher großen Industrieanlagen vorbehalten war.
Die Einbindung in das Heizsystem des Gebäudes erfolgt einfach über einen oder zwei Pufferspeicher.

Mit der eXergiemaschine lassen sich Abwärme und Solarwärme besser nutzen, Wärmequellen können dank niedriger Rücklauftemperaturen höhere Wirkungsgrade erreichen und Anlagen mit Trinkwassererwärmung arbeiten trotz Zirkulation effizienter.
Sie stellt damit einen weiteren vielversprechenden Mosaikstein für die Kopplung des regenerativen Stromsektors mit dem Wärmesektor dar.

Zwei Modelle zur Auswahl: eXergiemaschine-compact und eXergiemaschine-pro

Sechs Baugrößen, zwei Modellreihen, eine Bestimmung: mehr nutzbare Energie aus Ihrer Wärmeanlagen zu holen. Doch welche eXergiemaschine ist die richtige? Ob Stand- oder Wandmontage, kleines oder großes Modell, das lässt sich anhand einiger Kriterien schnell abwägen.

eXergiemaschine-compact
Die wandhängende eXm-compact ist für kleinere und mittelgroße Anlagen vorgesehen, bei denen bis zu 3 oder 5 kW thermische Leistung ausreichend für den Einsatzweck sind. Sie eignet sich zum Beispiel für Wärmeanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern oder im Kleingewerbe.

eXergiemaschine-pro
Die bodenstehende eXm-pro deckt mit vier Baugrößen den Bereich von 5 bis 40 kW maximaler thermischer Leistung ab und ist somit eher für mittlere bis große Wärmeanlagen konzipiert. Sie genügt auch den Leistungsanforderungen bei Wohnhäusern mit vielen Wohneinheiten, den Anforderungen in Hotels sowie größeren gewerblichen oder industriellen Anlagen.

Download(s):

Datei Beschreibung
Produktbeschreibung eXm-compact eXergiemaschine-compact 2022-03
Produktbeschreibung eXm-pro eXergiemaschine-pro 2021-01

Sonderseite exergiemaschine eXm

Sie mögen keine Energieverschwendung und möchten auch im Herbst mit Solarwärme Warmwasser bereitstellen? Sie wollen betriebliche Abwärme zu Nutzwärme machen?

Fragen? Gerne!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Ob als Besitzer einer Wärmeanlage,  Gewerbe-/ Industriekunde oder Kommune – hier finden Sie Ihren Kontakt zu varmeco.

Sie möchten Fachpartner werden?

Nutzen Sie Informationsvorteile als Partner!
Sie haben noch keine Anmeldedaten? Die Registrierung ist schnell und unverbindlich.

Scroll to Top